Es gibt viel zu entdecken …

… auf unserem Hof und im weitläufigen, schön angelegten Bauerngarten - mit Blick über die Felder nach Irdning.

Eine "Genussroas" durch den Garten …

Erinnern Sie sich noch an Ihre Kindheit?
Haben Sie damals eine mit noch Tau benetzte Himbeere oder Kirsche gegessen?
Den leichten unverwechselbaren Duft verschiedener Kräuter in der Nase gespürt?
Erholen Sie sich unter unserer Weinlaube im Garten und beobachten Sie bewusst das Spiel der Natur - Sie werden sehen, wie sich die Blumen der Sonne entgegenrecken und sich im Rhythmus des Windes wiegen.

 

Im Hofmuseum schmökern ...

 

Bestaunen Sie die Werkzeuge der früheren Hofbesitzer und lernen Sie die Geschichten dazu kennen.

Bei einem Stamperl „Selbstgebrannten“ lässt es sich gut über frühere Zeiten plaudern und in Gedanken schwelgen. 
An lauen Sommerabenden laden wir Sie gerne zu einer Schnapsverkostung auf unserer gemütlichen Terrasse ein – die Kinder können währenddessen auf einem eigenen Grillplatz Würstchen grillen.

 

 

Das Landleben pur genießen …

Gemeinsam im Stall anpacken – ganz Motivierte können bei der Stallarbeit mithelfen und dürfen sogar die Kühe melken. Beim Streicheln von „Lili“ unserer Ziege oder beim gemeinsamen Enten füttern mit der Bäuerin wirds abenteuerlich. Auch die vielen Katzen wollen versorgt werden, genauso wie unsere Hühner, Hasen, Schafe, Schweine und Kälbchen. Da gibt es bei den meisten dann „Kuschelalarm“ am Bauernhof!

 

Die Kinder können sich bei uns so richtig austoben!

Egal ob im Garten oder am Spielplatz, mit den Gokarts über den Hof flitzen oder im Trampolin so manche Höhenflüge erleben  ...
 

MENÜ